Vorteile der fuma LED Leuchten und Lichtsysteme

Die wesentlichen Vorteile der fuma LED Leuchten

  • Einfachste Montage durch einbaufertige Komponenten.
  • Kein Anpassen, kein Zuschnitt vor Ort.
  • Energiesparend durch sparsamste LED-Lichttechnik.
  • Die meisten fuma LED Lichtsysteme sind in vorhandenem Bestand nachrüstbar.
  • Einsetzbar im Innen- und Außenbereich.
  • Giftfreie Technik ohne Quecksilber.
  • Fünf Jahre Garantie auf Leuchtmittel, erweiterbar bis auf zehn Jahre.
  • Integrierbar in Notbeleuchtungssysteme, erhöhen die Sicherheit.
  • Ansprechend gestaltete Leitsysteme.
  • Langlebig und wartungsarm.
  • Frei von UV- und Infrarotlichtspektrum.
  • voll recycelbar

Optional: bioaktives Licht

d.h. der Lichtfarbverlauf ist tagsüber dem natürlichen Wechsel des Sonnenlichts angepasst.

Unsere Leistungen für Sie

Leistungsübersicht:

  • Perfekte Umsetzung von Lichtkonzepten in LED Technik jeder Anforderung
  • Maßgefertigte LED Lichtsysteme variabel in Lichtfarbe und Leuchtstärke genau auf die jeweilige Anwendung abgestimmt
  • Universelle Lösungen für lineare, teil- und vollflächige Lichtsysteme
  • Konzeption und Umsetzung von LED Technik als Umbausatz zum Austausch herkömmlicher Lichttechnik. Zusätzliche Kostenreduzierung da die Leuchte meist bestehen bleiben kann
  • Innovativste LED Lichtsysteme für indirekte Beleuchtung
  • Lichtsysteme für Innen- und Aussenanwendungen
  • Entwicklung und individuell gefertigte Lichtsysteme, auch mit der Möglichkeit eines Kundenschutzes (stückzahlenabhängig)
  • Hochleistungslichtsysteme für großflächige Anwendungen
  • Selbstversorgende Lichtsysteme, netzunabhängige „Insellösungen“

Geeignet für:

  • privaten und gewerblichen Gebrauch
  • Grund- und Akzentbeleuchtung
  • Feuchträume und Nasszellen
  • Arbeitsplätze (über 1000 Lux möglich)
  • Hotel und Gastronomie
  • Shops, Einkaufscenter und Supermärkte
  • Lager und Montagehallen
  • Ausstellungsräume, Galerien und Museen
  • Krankenhäuser und Arztpraxen
  • Schulen und öffentliche Gebäude
  • Sport- und Veranstaltungshallen
  • Straßen- und Wegbeleuchtung
  • Tankstellenbeleuchtung
  • Industrieanlagen (Innen und Aussen)
  • Lichtleitsysteme (Innen und Aussen)
  • Notlichtbeleuchtung (Besonderheit: Lauflichtsequenz in Richtung des nächsten Notausgangs bei Alarm)
  • Licht zur Tierhaltung